Sanitätshaus Engelhard & Kocsis GmbH
Home
Sanitätsfachhandel
Orthopädie-Technik
Reha-Technik
Porträt
Offene Stellen
Kontakt
 

1960 Kurt E. Eckerlin gründet in der Weiler Leopoldstraße 7 in Weil am Rhein das erste Sanitätsfachgeschäft.

1970 In Lörrach kommt ein weiteres Fachgeschäft hinzu.

1990 Nach dem Tod von Kurt E. Eckerlin übernimmt Karsten Engelhard den Neuaufbau der Orthopädischen Werkstatt des Sanitätshauses Kurt E. Eckerlin.

1992 Orthopädie-Techniker-Meister Karsten Engelhard und Orthopädie-Techniker Wolfgang Kocsis übernehmen das Sanitätshaus Kurt E. Eckerlin unter der Neufirmierung Sanitätshaus Engelhard & Kocsis GmbH.

2004 Auf 1100 m2 Fläche entsteht in Lörrach an der Karl-Herbster-Straße 7 ein neues Sanitätshaus mit hellen, großzügigen Räumlichkeiten und modernster Orthopädie- und Reha-Technik. Für die Kunden stehen 24 eigene Parkplätze zur Verfügung.
 
2007 Das Sanitätsfachgeschäft an der Leopoldstraße 7 in Weil am Rhein erhält einen neuen Standort an der Hauptstraße 300. Die zentrale, optimale Geschäftslage und die Räumlichkeiten auf zwei Etagen ermöglichen eine breite Vielfalt an Produkten sowie eine separate Abteilung mit Dessous, Nachtwäsche und Bademode in fast allen Größen. 

2014 Wolfgang Kocsis reduziert aus Altersgründen sein Arbeitspensum und beendet seine Gesellschafter- und Geschäftsführerfunktion per 31.12.2013. Er bleibt dem Sanitätshaus e&k als erfahrener Berater erhalten. Karsten Engelhard übernimmt als alleiniger Gesellschafter die Geschäftsführung.